Unser Einsatz gilt Ihrem Platz in der Gesundheit
Projekte  ::  "schAUGAUFDI"  ::  
Eine Seite zurückDruckversion dieser Seite (in neuem Fenster)

"schAUGAUFDI"

Bündnis für psychische Gesundheit im Bezirk Landeck

Mit Gründung der Plattform „schAUGAUFDI - Bündnis für psychische Gesundheit“ und den geplanten Aktionsprogrammen sollen der Bevölkerung Themen, wie seelische Belastungsfaktoren und Stressoren, vor allem aber auch Hilfsangebote im Bezirk und Bewältigungsstrategien vielfältig und längerfristig näher gebracht werden.

Die Aktionsprogramme stützen sich auf ein „Vier-Ebenen-Programm“, ähnlich dem erfolgreichen Europäischen und Österreichischen „Bündnis gegen Depression“. Sowohl die Bevölkerung, als auch Professionelle, Selbsthilfeorganisationen und Medien sollen mit den Aktionen im Hinblick auf bio-psycho-soziale Belastungs- und Stabilisierungsfaktoren sensibilisiert werden.

Ermöglicht wird das Projekt auch durch eine großzügige Spende aus der Benefiz-Gala 2008 der Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis und aus Beiträgen für Fachexkursionen des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis. Der Wunsch der SpenderInnen war, dass diese Mittel der Gesundheitsförderung im Bezirk zugute kommen.

Die Schirmherrschaft für diese Initiative tragen LR DI Dr. Bernhard Tilg und BH Dr. Markus Maaß.

Einrichtungen, Organisationen, Gemeinden und ExpertInnen aus der Region sind eingeladen sich am Bündnis zu beteiligen. Die PartnerInnen im Bündnis treten für Information und Sensibilisierung hinsichtlich eines umfassenden Wohlbefindens der Bevölkerung im Bezirk ein.

Kontakt

pro mente tirol
Zentrum Landeck
DSA Christoph Heumader
Kreuzbühelgasse 5, 6500 Landeck
Tel. (05442) 65 3 28
Email: heumader.c(at)promente-tirol.at